Feststeller für die Schiebetür

In unserem Womo können wir den Wohnraum vom Schlaf- und Sanitärbereich abtrennen. Dies ergibt nicht nur einen Sichtschutz, sondern in der kalten Jahreszeit kann man den Wohnbereich auch unabhängig vom hinteren Bereich heizen. Bei Nichtgebrauch wird die Tür durch einen Gurt mit Druckknopf gesichert.

Doch wir wollten mehr, wir wollten die Tür auch gerne während der Fahrt sicher schließen können um dann den Wohnraum nur mit der vom Motor gespeisten Fahrzeugheizung zu erwärmen.

Hier die Lösung, bei geschlossener Tür ein Loch durch die Trennwand neben dem Küchenblock gebohrt und die Bohrung mit einem Schneidring von einer 8mm Ermetoleitung gesichert. Dann einen Riegel aus dem Baumarkt, modifiziert mit einem etwas schwererem Hebel wie im Original, vor der Bohrung montiert und die Sicherung war fertig. Der schwerere Hebel war notwendig, da sich bei schlechtem Fahrbahnbelag der original vorhandene Hebel verselbsständigte und die Tür nicht gesichert war.

 

DSC09549

DSC09559

DSC09560

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: